By Stefan Gnehrich

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, word: 1,7, Technische Universität Dresden, Veranstaltung: Sozialpsychologische Aspekte, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Seminararbeit wird sich aufgrund dessen mit dem psychologischen Konstrukt der Aggression auseinandersetzen. Im Zentrum der examine steht dabei die Frage, wie Lehrerinnen und Lehrer mit Aggressionen im Klassenzimmer umgehen sollten und durch welche Strategien jene gleichsam eingeschränkt oder gar vermieden werden können. Seine Legitimation findet jenes Thema in den Ergebnissen aktueller Forschungen der Universität Freiburg um die Wissenschaftler Joachim Bauer und Thomas Unterbrink, welche die beträchtliche Einwirkung der Aggression auf die Gesundheit von Lehrerinnen und Lehrern nachweisen. Wenngleich der Lehrerberuf einer occupation mit immensen Belastungen nahekommt, so ist es dennoch ein inakzeptabler Zustand, dass Beleidigungen und Feindseligkeiten die Lehrenden weitreichend in ihrer Gesundheit beeinträchtigen. Es gilt, Maßnahmen und Strategien zu wählen, die jene aggressiven Tendenzen aus den Klassenzimmern verbannen und eine effiziente und zielführende Lernkultur sicherstellen. Darüber hinaus dürfen in diesem Zusammenhang auch die anfallenden wirtschaftlichen Kosten nicht unbeachtet bleiben. Demnach gilt es, die ohnehin mageren Personalressourcen möglichst effizient zu nutzen, um somit die finanziellen Mehrkosten durch vorzeitige Pensionierungen und psychotherapeutische Behandlungen zu vermeiden.
Im Folgenden sollen der theoretische Hintergrund sowie der empirische Erkenntnisstand dargestellt werden, um abschließende Schlussfolgerungen generieren zu können. Zunächst empfiehlt es sich, die grundlegenden Definitionen der Thematik darzustellen, sodass gleichsam eine foundation für die weitere Auseinandersetzung geschaffen ist. Anschließend müssen Kategorien wie beispielsweise Ursprung, Arten und Formen der Aggression illustriert werden. Diese Erkenntnisse sollen schlussendlich auf die empirische Studie des Freiburger Forscherteams um Joachim Bauer und Thomas Unterbrink bezogen werden, sodass abschließend konkrete Prinzipien für den Umgang mit Aggression in Lehr- und Lernsituationen generiert werden können.

Show description

Read or Download Aggression als Bedingungsfaktor für Gesundheitsstörungen seitens der Pädagogen im schulischen Kontext (German Edition) PDF

Similar psychological research books

Consciousness as a Scientific Concept: A Philosophy of Science Perspective: 5 (Studies in Brain and Mind)

The resource of unending hypothesis and public interest, our medical quest for the origins of human attention has improved in addition to the technical features of technology itself and continues to be one of many key issues capable of hearth public up to educational curiosity. but many problematical matters, pointed out during this very important new ebook, stay unresolved.

Equilibrium in the Balance: A Study of Psychological Explanation (Springer Series in Cognitive Development)

For your time now, the research of cognitive improvement has been a ways and away the main energetic self-discipline inside developmental psychology. even if there will be a lot confrontation as to the precise percentage of papers released in boost­ psychological journals that may be thought of cognitive, 50% appears like a conservative estimate.

Theories and Applications in the Detection of Deception: A Psychophysiological and International Perspective

"Polygraphy;' "lie detection;' and the "detection of deception" are all phrases that check with an software of the technology of psychophysiology, which itself employs physiological measures to review and differentiate among mental strategies. the problems raised by way of polygraphy are debatable. One such factor is whether or not the polygraph is a really scientifically established software, or simply a purported program, of psychophysiology.

Effiziente Kommunikation: Theorie und Praxis am Beispiel "Die 12 Geschworenen" (German Edition)

„Ein Wort gibt das andere“ – zwischenmenschliche Kommunikation folgt bestimmten Regeln. Wer diese Mechanismen durchschaut, kann nicht nur eigene Gesprächsziele besser erreichen, sondern auch andere Menschen leichter verstehen und erfolgreicher mit ihnen interagieren. Nicht von ungefähr zählt Kommunikationskompetenz zu den gefragtesten delicate talents in Beruf und Alltag.

Additional info for Aggression als Bedingungsfaktor für Gesundheitsstörungen seitens der Pädagogen im schulischen Kontext (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 4 votes